Steckbrief ug40

Übergeber sucht Nachfolger:

Der Betrieb mit Sitz in Sachsen steht im Rahmen eines Sanierungsverfahren zum Verkauf bzw. sucht einen Investor. Der Geschäftsgegenstand besteht aus dem deutschlandweiten Aufbau von Gerüsten, wie Arbeits-, Schutz- und Tragegerüsten, Fahrgerüsten und Sonderkonstruktionen der Rüsttechnik, Abbruch, Enttrümmerung, Entsorgung und Montagearbeiten an oder in Bauten jeder Art in Lohnleistung. Das Unternehmen selbst besitzt dabei keine eigene Gerüstausstattung. Es besteht ein laufender Geschäftsbetrieb, eine anhaltend gute Geschäftslage mit vertrauensvollen und langjährigen Geschäftsbeziehungen sowie ein guter Ruf am Markt. Das Personal ist erfahren, qualifiziert, flexibel und besitzt umfassendes Know-how im Auf- und Abbau von Gerüsten. Besonders hervorzuheben ist Möglichkeit der Überbrückung von tendenziell umsatzschwachen Wintermonaten durch das gut ausgebaute Geschäftsfeld Industriegerüstbau. Gutes Wachstumspotenzial für branchengleiche Unternehmen ergibt sich aus der Übernahme der bestehenden Aufträge sowie des Personals. Der Betrieb kann ebenfalls eine gute Basis für die Integration des Gerüstbaus in den eigenen Geschäftsbetrieb darstellen. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, über eine Drittpartei gut erhaltene Gerüstausstattung in angemessenem Umfang zu erwerben. Die Übernahme ist ab sofort möglich, z.B. im Rahmen er Sanierung/ Restrukturierung oder als klassischer Asset-Deal.

Rechtsform: Kapitalgesellschaft
Standort: Sachsen
Branche: Gerüstbau
Zeitraum: Ab sofort
Abgabeart: Asset-Deal o. Sanierung
Angestellte: 12
Umsatz: 600 - 900t. €
Übergabegrund: Wirtschaftl. Gründe
Vermögenswerte: Auftragsbestand, Mitarbeiter, Know-How, Reputation



Steckbrief als pdf

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Steckbrief:

Ihr Name:

Ihre Email:

Ihre Anfrage:

Ja, ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Absenden





Schauen Sie sich weitere Steckbriefe und Suchpotenziale an:

Zur Übersicht
Jetzt: Anmeldung zum Nachfolge-Newsletter