Aktuelles

Aktuelles
Erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die Erfolgsvermittler GmbH

Übernehmer sucht...
02.07.2020
Übernehmer sucht...
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
Ein aufstrebender Dipl. Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Produktionstechnik sowie mehrjähriger Auslandserfahrung sucht ein fertigendes bzw. produzierendes Unternehmen zur Übernahme im Raum Dresden und Lausitz

- Beispielbild dient nur der Illustration -

Weiterlesen

Verkaufe ich ein Unternehmen oder bin ich das Unternehmen?
25.06.2020
Verkaufe ich ein Unternehmen oder bin ich das Unternehmen?
erfahren sie mehr!
mehr informationen
X
Eine elementare Frage vor einer Nachfolge ist, ob ein Unternehmen überhaupt übergabefähig ist und damit für einen Nachfolger ausreichend Potenzial enthält.

Weiterlesen

Nachfolger gesucht...
28.04.2020
Nachfolger gesucht...
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
Ein mittelständiger Stahl- und Anlagenbauer in Westsachsen steht altersbedingt zum Verkauf. Neben der klassischen B2B Auftragsarbeit im Bereich Stahlbe- u. Verarbeitung ist das Unternehmen weiter im Bereich Außenanlagen (Treppen, Balkone etc.) inklusive Montage tätig.

- Beispielbild dient nur der Illustration -

Weiterlesen

Die 3 Phasen der Selbstfindung auf dem Weg in die Selbständigkeit
07.04.2020
Die 3 Phasen der Selbstfindung auf dem Weg in die Selbständigkeit
erfahren sie mehr!
mehr informationen
X
Der Weg in die Selbständigkeit unterteilt sich meist in 3 Phasen der Selbstfindung. Dabei werden Ideen, Pläne und Ziele kontinuierlich konkreter und die Bemühungen nehmen zu. Am Ende steht die Frage, Gründen oder Kaufen. Ein Gastbeitrag von RA Martin März.

Weiterlesen

Webinar Informationsgespräch Nachfolge
06.04.2020
Webinar Informationsgespräch Nachfolge
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
In der aktuell besonderen Zeit sollte das Thema Nachfolge nicht hinten anstehen. Trotz Kontaktverboten können Sie dennoch den ersten Schritt gehen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über einen Videochat ein erstes Informationsgespräch zum Thema Nachfolge zu erhalten. Das Angebot ist täglich verfügbar und für Sie kostenfrei.

Weiterlesen

Unternehmensnachfolge in Krisenzeiten – Chance oder Risiko?
02.04.2020
Unternehmensnachfolge in Krisenzeiten – Chance oder Risiko?
erfahren sie mehr!
mehr informationen
X
Die Unternehmensnachfolge ist auch in Krisenzeiten ein nicht zu unterschätzender Prozess und sollte bei Übergebern und Übernehmern nicht aus dem Blickfeld geraten. Denn gerade außergewöhnliche Zeiten bieten auch Chancen. Dazu eine Einschätzung von unserer Seite auf Basis eigener Erfahrung und Feedback unserer Klienten.

Weiterlesen

Unterstützung für KMU´s in der Corona-Krise
31.03.2020
Unterstützung für KMU´s in der Corona-Krise
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
Die Corona-Krise betrifft so gut wie jeden Unternehmer und jeden Betrieb. Dabei ist es unabhängig einer Nachfolgesituation wichtig, den Überblick zu be- und die Firma auf Kurs zuhalten. Unser Partner, die Silberthal Unternehmensgruppe für Recht und Steuern bietet dafür ein umfangreiches Beratungspaket an: den Corona Compass.

Mit Rechtssicherheit, Risikominimierung und Kostenkontrolle bleibt mehr Zeit für das operative Geschäft und man läuft nicht Gefahr, den Überblick über Hilfspakete, Kurzarbeit und Stundungen zu verlieren.

Alle Informationen auf der Webseite der Silberthal Unternehmensgruppe.

Weiterlesen

Nachfolger gesucht...
26.03.2020
Nachfolger gesucht...
erfahren sie mehr!
mehr informationen
X
Ein Ingenieurbüro für Bauplanung mit Schwerpunkt Gebäudeplanung (1-9HOAI), Statik/Tragwerksplanung, Um-, Ausbau und Modernisierung sowie Bauleitung und Generalplanung mit Sitz im mittleren Erzgebirge sucht altersbedingt einen Nachfolger.

- Beispielbild dient nur der Illustration -

Weiterlesen

Expertenfachtag Unternehmensnachfolge Olbernhau am 01.04.2020
17.02.2020
Expertenfachtag Unternehmensnachfolge Olbernhau am 01.04.2020
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
Wie übergebe ich mein Lebenswerk erfolgreich?

Zum Expertenfachtag für Unternehmensnachfolge in Olbernhau geben wir Ihnen gemeinsam mit unserem Netzwerk einen ersten Überblick über die Herausforderungen und Abläufe der Unternehmensnachfolge.

Dabei nehmen Sie jeweils aktiv an einer ganzen Reihe von Thementischen platz, betrachten das Projekt Nachfolge aus Experten- sowie Nachfolgersicht und tauschen Ihre Ziele und Erfahrungen mit anderen Übergebern aus.

Weiterlesen

Nachfolger gesucht...
13.02.2020
Nachfolger gesucht...
erfahren sie mehr!
mehr informationen
X
Ein Kosmetiksalon mit Parfümerie in Nordsachsen mit bester Lage und treuem Kundenstamm sucht altersbedingt einen Nachfolger.

- Beispielbild dient nur der Illustration -

Weiterlesen

In den Jungen Mittelstand berufen
10.02.2020
In den Jungen Mittelstand berufen
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
Vergangenen Donnerstag wurden wir im Rahmen des Neujahrsempfang des BVMW Regionalverbund Chemnitz feierlich in den "Jungen Mittelstand" berufen.

Wir freuen uns auf die neuen Herausforderungen und hoffen, unser Netzwerk und eigenen Erfahrungen erfolgreich in die Förderung junger Unternehmer, Nachfolger, Start Ups und kreativen Macher einfließen lassen zu können.
Unser Partner: Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen
23.01.2020
Unser Partner: Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen
erfahren sie mehr!
mehr informationen
X
Wir freuen uns sehr, mit dem Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen einen neuen starken Partner in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen. Bei einer Unternehmensnachfolge ist die Finanzierung für den Übernehmer in der Regel ein elementares Thema - nicht selten fehlt es weniger an Initiative, Know-How und Perspektiven als an Eigenkapital für eine erfolgreiche Finanzierung. Der Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen kann genau hier unterstützend wirken und erfolgreiche Projekte erst möglich machen. Nun schlägt er eine weiteres Kapitel auf, wie der aktuellen Pressemitteilung zu entnehmen ist:

------------
WMS schreibt sächsische Erfolgsgeschichten fort

Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen will in sechs Jahren 85 Millionen Euro in Unternehmen investieren.

Leipzig, 21. Januar 2020. Am heutigen Dienstag wird die dritte Auflage des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS) errichtet. Das erfolgreiche WMS-Konzept, die Verbindung von Finanzierung und partnerschaftlicher Begleitung von Unternehmen, wird im WMS III sogar ausgebaut: 85 Millionen Euro stehen in der dritten Periode als Beteiligungskapital für den sächsischen Mittelstand zur Verfügung. Zudem zählen neben dem Freistaat Sachsen und vier Sparkassen nun auch die Bürgschaftsbank Sachsen, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen und die Sächsische Aufbaubank zum Kreis der Investoren.

Der Fonds begleitet sächsische Unternehmen aus dem Mittelstand dabei, Chancen, wie technische Innovationen und den internationalen Handel, für ihr Wachstum zu nutzen, für die den Unternehmen allein meist die Investitionskraft fehlt. Der WMS steht Unternehmen dafür nicht nur als Finanzierungspartner mit Beteiligungskapital zur Seite, sondern unterstützt sie auch durch ein belastbares Netzwerk bei der Verfolgung von organischen Wachstumsstrategien, bei Akquisitionen zur Expansion und bei der Internationalisierung.

30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist zudem die Nachfolgesituation von besonderer Bedeutung. In vielen Unternehmen, die kurz nach der Wende gegründet worden sind, besteht jetzt die Notwendigkeit, einen laufenden, erfolgreichen Betrieb an die nächste Generation zu übergeben. „Dass diese Unternehmen weitergeführt und ihre Entwicklungspotenziale genutzt werden, ist essenziell. Sie sind die Pfeiler der sächsischen Wirtschaft, nicht zuletzt als Arbeitgeber“, betont Harald Rehberg, Geschäftsführer der CFH Management GmbH, die den Fonds gemeinsam mit den Regionalpartnern sächsischer Sparkassen betreut.

Bis einschließlich 2025 sollen mindestens 20 Beteiligungen an wachstumsorientierten Unternehmen durch den WMS finanziert werden. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem verarbeitenden Gewerbe und unternehmensnahen Dienstleistern mit überregionaler Marktausrichtung. In der neuen WMS-Auflage ist es zudem möglich, neben Minderheits- auch Mehrheitsbeteiligungen sowie Investitionsvolumen bis zu zehn Millionen Euro anzubieten. Gemeinsam mit dem Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS), der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft (MBG) Sachsen, der Beteiligungsgesellschaft der Sächsischen Aufbaubank (SAB) und den Sparkassenbeteiligungsgesellschaften gibt es damit Kapitallösungen für sächsische Unternehmen jeder Größe und Entwicklungsphase.

Die CFH Management GmbH und ihre Regionalpartner sind im WMS seit 2005 Beteiligungen an mehr als 30 Unternehmen in Sachsen eingegangen, darunter Firmen wie die GETT Gerätetechnik GmbH (Treuen), die Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG (Markranstädt) oder die Fabmatics GmbH (Dresden). Der Erfolg ist auch messbar: Im Durchschnitt konnten die Portfoliounternehmen des WMS während der Beteiligung ihren Umsatz (+66 %) und ihre Mitarbeiterzahl (+42 %) deutlich steigern.

-----------

Erfahren Sie mehr über die Formen der Unterstützung von Seiten des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen im Bereich Netzwerk.

Weiterlesen

Übernehmer sucht...
18.12.2019
Übernehmer sucht...
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
Ein sachsenweit agierendes Handwerksunternehmen sucht Handwerksbetriebe aus den Bereichen Innenausbau, Sanitär, Heizung und Elektro sowie Maler und Bodenleger zur Komplettübernahme.

- Beispielbild dient nur der Illustration -

Weiterlesen

Übernehmer sucht...
11.12.2019
Übernehmer sucht...
erfahren sie mehr!
mehr informationen
X
Vertriebsstarker, charismatischer und motivierter Vertriebsingenieur mit mehrjähriger Erfahrung in der Automatisierungstechnik sucht ein produzierenden bzw. verarbeitenden Betrieb oder ein Unternehmen im Bereich technischer Dienstleistungen zur Übernahme.

- Beispielbild dient nur der Illustration -

Weiterlesen

7. Regionales Unternehmerforum
24.10.2019
7. Regionales Unternehmerforum
Erfahren sie mehr!
Mehr Informationen
X
Das Personal ist im Rahmen einer Unternehmensnachfolge ein nicht zu unterschätzender Punkt. Die Qualität und Quantität, die Zufriedenheit oder der demografische Schnitt der Belegschaft haben oft Einfluss auf eine erfolgreiche Nachfolge.

Die Erfolgsvermittler GmbH, als Partner des 7. Regionalen Unternehmerforums, lädt Sie daher herzlichst ein, die Podiumsdiskussion zu dem oben genannten Thema zu verfolgen sowie kontroverse Sichtweisen und spezifische Strategien mit öffentlichen Vertretern und dem Mittelstand zu diskutieren.

Das 7. Regionale Unternehmerforum findet am 27.11.2019 in Olbernhau statt. Die Teilnahme am Forum ist kostenlos. Wir bitten aber um vorherige Anmeldung auf der zugehörigen Webseite.



Weiterlesen